Go home, Ami, go home!

Ich glaub an nichts, ich glaub an niemand,
ans Christkind glaub ich aus Protest.
Was ist, lacht da jemand?
Am Christkind halt ich fest!

Im Oktober Nikolaus und Lichterketten,
im November Punsch und "Stille Nacht".
Den Weihnachtsmann, den fetten,
säh ich am liebsten umgebracht.

Schaut Karl Marx recht ähnlich
und welche Farbe trägt er? Rot!
Kapitalistisch säuft er Cola. Nämlich:
der Kommunismus ist schon lange tot.

Jeder andre wär verhaftet worden
und Rudolf käme in den Zoo:
das Christkind will der Hund ermorden,
mit Rentiermist und "Ho-ho-ho!"

Ich bin nicht fremdenfeindlich,
die können alle bleiben, nur herein!
Doch bei Santa will ich, ganz freundlich,
"Go home!" vom Wiener Rathaus schrei'n.

Vielleicht glaub ich doch an Santa Claus,
stell ein rosa-leuchtend Rentier in den Garten,
pick Wattekunstschnee rund ums Haus,
und dann, dann heißt es: warten.

Stell Kekse, Milch die mag er so
vor den nagelneuen Kunstkamin.
Kommt er dann und schreit "Ho! Ho!"
dann wart ich schon, dann hab ich ihn!
 

Zurück  |  Kritisieren & Diskutieren  |  About Sarah