Der Ouzo

"schon komisch" sagt der karl
schon komisch denke ich
der einhäuser sitzt zuhause
und friert sich den arsch ab
er hat kein öl bestellt
seine mutter ist weg
und petra kommt nicht mit der notdiskette
die ihm natürlich auch nicht helfen würde
der längliche fluss zieht sich zurück
es riecht nach metaphern
aber heute verzichte ich darauf
ich blicke auf meinen notizblock
nichts von bedeutung
einen wegwerfrasierer brauche ich
am besten einen ganzen beutel
vielleicht noch ne flasche ouzo
damit der karl etwas hat
worüber er sich freuen kann
wenn er ihn trinkt verliert er jede freude
aber vorher ist die freude noch da
die freude verschwindet nach dem dritten glas
ich hab's gezählt
immer nach dem dritten glas fängt er an
von rosmarie zu erzählen
sie war handballspielerin
er traf sie in einem lokal
er hätte gerne billard gespielt
aber es gab kein billard dort
also sprach er mit ihr
dann tranken sie ouzo
und nach dem dritten glas fing er an
von inge zu erzählen
er lernte sie in einer lagerhalle kennen
sie wollte ein hufeisen stehlen
er erwischte sie
sie gingen in den schnapskeller
und tranken ouzo
nach dem dritten festen schluck fing er an
von jutta zu erzählen
die hatte ihm mal im krankenhaus besucht
sie wollte gar nicht zu ihm
sie wollte zu heinz
aber heinz war nicht da
sie war darüber nicht sehr unglücklich
denn karl war ja da
sie packte aus ihrer tasche eine flasche ouzo
sie tranken drei gläser und er begann
von seyla zu erzählen
er traf sie in bosnien
ihre augen wären wirklich eine metapher wert gewesen
"es gibt hier keinen ouzo" hauchte sie
und biss ihre lippen zusammen
und wurde bald von drana abgeholt
weil sie mit senada und irma bowling spielen wollten
leider wusste niemand wo man
in dieser stadt bowling spielen konnte
darüber wurden sie sehr traurig und dachten
wir sollten wirklich mal etwas außergewöhnliches tun
und sie kauften eine flasche ouzo und gingen zu seyla
schade dass karl schon gegangen war
 

Zurück  |  Kritisieren & Diskutieren  |  About Hilbi