Kanon

Leicht bin ich, leicht,
Kein halbes Gramm,
Die Schwere der Welt
Geht mich nichts an.

Du fällst nach unten,
Ich falle nach oben
Wie tausend Federn
Im Wind zerstoben.

Ich bin ein Lied,
Ich bin ein Choral,
Ich bin der Gesang
Des buckligen Wals.

Die Muschel spricht
Zu Muschelohren,
Die Stimme schwillt
Verebbt, verloren.

Ich schwebe dahin,
Ich rausche daher,
So leicht wie ich bin,
So rätselhaft schwer.

Ich bin ein Lied,
Ich bin ein Gesang,
Ich höre nicht auf,
Ich fange nicht an.
 

Zurück  |  Kritisieren & Diskutieren  |  About Dirk